Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Zum Anfang

Top

11 Kommentare

.ico und Photoshop

Photoshop kann von Haus aus keine Bilder im .ico-Dateiformat abspeichern, obwohl es das Grafikprogramm Nummero Eins ist.

Abhilfe schafft hier ein kleines Zusatzprogramm namens Windows-Icon-Format-Plugin (ICO) welches hilft, dieses spezielle Dateiformat zu exportieren. Das kostenlose Plugin kann bei Telegraphics heruntergeladen werden.

Kommentare

  1. Carsten

    Vielen Dank. Nützliches kleines Tool. :)

    Gruss Carsten

  2. RALLE

    Sehr guter Tipp!!!

  3. welch lücke im großen photoshop – danke für den schnellen abhilfe-tipp.

    gruß aus schweden

  4. 1000 Danke!!!

  5. Funktioniert aber nicht unter Windows 7 mit der Photoshop CS4 Extended Version oder?

  6. Peter_der_Meter

    @ Tristan Hahner

    Doch funktioniert auch in der CS4 und unter Win7. Steht aber alles auf der Homepage… MfG

  7. André

    bei mir funktioniert es auch nicht unter windows 7 64bit und ps cs4

  8. André

    ok problem behoben. habe ja keine 64bit version von photoshop.
    anderes problem.
    ich möchte die ico funktion dazu nutzen auf meinem desktop website-verlinkungen zu erstellen. diese möchte ich mit individuellen bildern übersichtlicher gestalten.
    ich nutze dazu google chrome. er ändert das symbol zwar zuerst. sobalt ich aber den link öffne bekomme ich das normale „leere seite“-symbol wieder….

  9. filio

    sehr einfach einzubauen und funktioniert super gut!

  10. Silvi

    Endlich hab ich’s auch gefunden und muss nicht mehr den Umweg über CS 2 gehen… Danke für den Tipp!

  11. der horscht

    na toll! -_-jetzt hätte ich das tool auch gerne! wo gibt es das?

Schreibe einen Kommentar