Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Zum Anfang

Top

4 Kommentare

Graffiti

Im Photoshop-Tutorial Realistic Graffiti Effect lernen wir, Häuser zu verschmutzen oder zu verschönern, je nach Sichtweise. Ihr könnt an dem Foto unten Überprüfen, ob ihr echte von in Photoshop eingefügten „Style-Writings“ unterscheiden könnt.

Kommentare

  1. Carlo

    Ich würde sagen alle, bis auf das kopflose Männchen links und der blockigen Schrift rechts unten sind von Photoshop.

    Beim Turntablelist und dem Bubblestyle links oben ist das Schwarz zu stark. Beim „Street Art“ ist das eine E genau wie das Andere. Das bekommt man bei einem schnellen „Bombing“ nie hin! Bei dem links unten ist das Gelb zu stark und die Outline fast zu fein.

    Aber trotzdem schön gemacht. :-)

  2. Ich behaupte sogar, dass das rechts unten auch aus Photoshop stammt. Die Textur innerhalb der schwarzen Bereiche ist einfach zu dominant/extrem.

    Wenn man hier und da an den Einstellungen spielt, erhält man allerdings sehr gute Ergebnisse

  3. Jak

    Also, nachdem man den Bericht (link ist oben) liest. weiss mann das ja eigentlich alles aus PS stammt!

    (ausser das blau/graue links, direkt neben der Tür)

  4. Miry

    Soooooo geilo meilo!!!!

Schreibe einen Kommentar