Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Zum Anfang

Top

12 Kommentare

Google – Kontraste setzen

Gestern zeigte sich das Logo von Google in voller Farbenpracht, verspielt und in Bewegung. Heute ist es das genaue Gegenteil. Unbunt und regungslos. Einen schönen Kontrast setzt das Unternehmen da. Weiß jemand, worum es geht?

Auflösung: Google führt „Instant“-Suche ein

Google-logo

Kommentare

  1. Marion

    Vielleicht ist die Farbe aus … wurde gestern verballert *gg*
    LG von Marion

  2. Und wenn man das tippen anfängt wird es bunt.

    Angeblich kommt die Woche noch ‚was großes‘. Keine Ahnung, was das sein wird.

  3. Kasper

    Google-News-Suche regelt ;-)
    http://winfuture.de/news,57967.html

  4. Naja, es wird nur vermutet. Ich denke es werden Online-Spiele. ;)

  5. Vielleicht wird ein buntes Logo kostenpflichtig werden…
    Sabiene

  6. Dann möchte ich aber auch bestimmen, welche Farben es sein sollen ;)

  7. Gestern hatte Google Geburtstag, heute ist wohl ausnüchtern angesagt ;-)

  8. Peter

    Ich find’s mal wieder lustig, dass im Opera alles beim Alten bleibt. …bunt wie immer…

    Maskiere ich Opera aber als IE oder FF, verändert sich das Logo.

  9. David

    Google stellt demnächst seine neue Live-Suche vor, mit der Suchergebnisse (ähnlich wie bei Google Suggest) beim Tippen angezeigt und gefiltert werden. Google hat bereits angekündig, dass das Feature deaktiviert werden kann, wenn man es nicht benutzen möchte.

  10. Bestehht denn irgendwie noch die Möglichkeit an die Google-Seite von gestern zu kommen?

    Für alle die es gestern nicht gesehen haben oder so? ;-)

  11. Wie sich alle – wegen einem Logo so verrückt machen. Es wird sicherlich bald die Auflösung folgen. Also einfach ruhig bleiben.

    Google schafft es mit extrem geringen Mitteln, eine starke Kontroverse auszulösen. Alle Hausaufgaben richtig gemacht.

  12. David

Schreibe einen Kommentar