Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Zum Anfang

Top

10 Kommentare

Fotografie für Anfänger

Bernie’s better Beginner’s Guide to Photography for Computer Geeks who want to be Digital Artists bietet nicht nur die längste Überschrift der Welt, sondern auch eine geballte Ladung an Informationen zu den Grundlagen der Fotografie, von der Belichtung, über Histogramme, bis hin zu Filtern und Accessoires. Hier glüht das Scrollrad der Maus!

Kommentare

  1. WaldemarR

    Auf der Seite:

    „The body

    First, choose Canon or Nikon. If you have friends who are into photography, choose the same as them so you can swap lenses. If not then choose Canon because nobody ever got fired for picking the market leader.“

    Kein Kommentar

    Grüsse
    Waldi

  2. Ja, das ist schon krass… generell so etwas zu diktieren, aber trotzdem gibt es einige nützliche Infos!

  3. Der Link wird nicht aus dem sonstigen Text hervorgehoben.

  4. johannes

    Hm und wer zahlt mir jetzt mein neues Scrollrad?

    :-)

  5. Que bonito!!

    Wird mir sicher helfen noch mehr aus meinen Fotos heraus zu holen!

  6. Schon besser mit den Links! :)
    Leider steht in dem Text nicht, wie man an das ganze Geld kommen soll für Objektive, Filter etc. :D

  7. @WaldemarR: Was ist daran so falsch?

    Den Tipp mit „Nimm das, wo du Objektive mit Leuten teilen kannst“ geb ich Leuten seit Jahren. Manche Linsen sind so speziell, dass sie ziemlich wenig genutzt werden.

    Der zweite Teil des Satzes mit „chosing the market leader“ ist meiner Meinung nach auch nicht ganz verkehrt. Scott Kelby hat es hier aber besser auf den Punkt gebracht. Egal, welchen Hersteller man wählt, man macht nichts falsch. Das allgemeine Niveau der Kameras ist so hoch, dass für den ambitionierten Einsteiger kaum Grenzen vorhanden sind.

  8. WaldemarR

    @Claudius:

    Ok, der Teil „same as them so you can swap lenses“ kann vielleicht angenommen werden, wenn man das denn tun mag, Linsen zu tauschen !?
    Aber der allererste Satz. Mit so einer Meinung fördert man nur Marktausdünnung und Einheitsbrei. Und der letzte Satz, der sollte sich mal fragen, warum C der „market leader“ ist. Aber gut, wenn die Konkurrenz schläft, kann der Autor auch nichts dafür.

  9. WaldemarR

    Hier noch einige deutschsprachige Links:

    http://www.striewisch-fotodesign.de/lehrgang/

    http://www.fotografiez.de/FotoTipps&Tricks,6.html

    Die beiden folgenden Seiten sind mir in den Aussagen z.T. schon zu krass, speziell Hurni. Da vergeht einem schon fast der Spaß am Knipsen.

    http://www.buxtehuder-fotofreunde.de/tipssundtricks.htm

    http://www.andreashurni.ch/index2.html

    Grüsse
    Waldi

Schreibe einen Kommentar