Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Zum Anfang

Top

7 Kommentare

Emotioncore

Patrick Ahmann präsentiert auf seiner Website Emotioncore ein Portfolio voller Farb- und Musterexplosionen. Oftmals sind die Formen nur zu erahnen und die Bilder wirken eher durch ein Gefühl, das sie übertragen, denn durch klare Strukturen. Doch auch ganz nüchterne Arbeiten werden gezeigt.

Wer die Website emotioncore.com besucht, kann sich über achtundzwanzig sehr texturenlastige und farbentreue Kompositionen freuen. Und mit Farbentreue ist hier die einheitliche Palette gemeint, denn die Werke von Patrick Ahmann überzeugen auch dank einer Farbstimmung, die zumeist um einen Ton herum geordnet ist, wodurch die Bilder zusammen gehalten werden. Seine Werke sind zwar farbenfroh, geradezu farbgewaltig, aber nie bunt, was vermutlich mit den Unterschied zwischen kindlichem Gekritzel und gut gestalteten Werken ausmacht.

Kommentare

  1. Peter

    Sehr nett, der Style gefällt mir! Danke für den Link.

  2. Sehr schön. Danke für den Link!

  3. Bookmarker

    Verdammt toller Stil, auch die der Homepage unterlegte Musik ist gut, wenn auch mehr nur ein kurzer Jingle. :)

  4. Kevin

    passt zwar nicht zum thema aber irgendwie find ich den werbebanner „suprise her with your penissize“ für diese seite hier ziemlich unpassend

  5. Da hast du recht. Das sollte hier nicht zu sehen sein. Das regeln wir! ;)

  6. Pappfigur

    @ Bookmarker …

    Der Jingle ist vom Soundtrack von „Armageddon“. Track 17: Armageddon Piano.

    Komponist ist Trevor Rabin. Klasse Sachen dabei!

    Ich frage mich ja, wie viel man dafür zahlen müsste, damit man das als Jingle für seine Homepage nutzen dürfte…

  7. George

    dankeee ich hab diesen jingle sooooo lange gesucht unglaublich :)

Schreibe einen Kommentar