Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Zum Anfang

Top

8 Kommentare

Ebeneninhalt zentrieren

Ebeneninhalt zentrieren

Um ein Objekt, welches auf einer eigenen Ebene liegt, innerhalb eines Dokumentes zu zentrieren, wird der Ebeneninhalt durch gedrückt halten der Strg-Taste und einem Klick auf die Ebenenminiatur schnell ausgewählt. Das ist die Voraussetzung für den nächsten Schritt.

Im Menü klickst du dann auf Bearbeiten > Ausschneiden und dann auf Bearbeiten > Einfügen. (Kleiner Tipp: das geht natürlich auch über Strg+A, Strg+X und Strg+V) Jetzt ist der Inhalt der Ebene im Dokument zentriert.

Tipp: Möchtest du eine Ebene per Drag & Drop in ein anderes Dokument ziehen, in dem der Inhalt gleich zentriert sein soll, so halte beim Ziehen die Umschalttaste gedrückt. So landet alles auf dieser Ebene liegende direkt in der Mitte.

ebeneninhalt-zentriert1

Alternative Methode

Ab in die Mitte-Schritt #1: Ebenen aktivieren

Wie immer bietet uns Photoshop mehrere Wege zum gleichen Ziel an. So könntest du auch ein Bildelement genau in die Mitte befördern, wenn du die Ebene aktivierst und dann mit gedrückter Strg-Taste auch die Hintergrundebene.

ebeneninhalt-zentriert2

Ab in die Mitte-Schritt #2: Ebeneninhalt zentrieren

Aktiviere das Verschieben-Werkzeug (Tastenkürzel: V) und gehe oben in der Optionsleiste auf die Button An vertikaler Mittelachse ausrichten und dann auf den Button An horizontaler Mittelachse ausrichten.

Weitere Schaltflächen ermöglichen da noch ganz andere Positionierungen. Probiere sie einfach mal aus! Am Ende kannst du dann die Hintergrundebene wieder abwählen, durch einen Klick mit gedrückter Strg-Taste.

ebeneninhalt-zentriert3