Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Zum Anfang

Top

Ein Kommentar

Buchtipp: Flexible Boxes – Eine Einführung in moderne Websites

Buchtipp: Flexible Boxes – Eine Einführung in moderne Websites

Review-Übersicht

Inhalt
9.5
Aufmachung
8.5
Preis
9.5
9.2

Rating

Mit Flexible Boxes – Eine Einführung in moderne Websites präsentiert Peter Müller schon in zweiter Auflage seine aktualisierte und erweiterte Version seines Buches zur Erstellung von flexiblen Webseiten für die verschiedensten Endgeräte.

Websieten müssen mehr denn je auf verschiedenste Endgeräte reagieren. So sind es lange nicht mehr die unterschiedlichen Auflösungen des Monitors, die eine Herausforderung darstellen, sondern vielmehr die zusätzlichen Geräte, wie Smartphones und Tabletts.

Da muss nicht nur der Webdesigner flexibel sein und so entdecken wir in diesem Buch zum Glück zahlreiche Beispiele, um die Website responsive zu gestalten. Da geht es etwa um flexible Grid-Layouts, »Desktop First« mit YAML4 und »Mobile First« mit Zurb Foundation, für reponsive Navigationen, Layouts und Inhalte. Es wird ein zentrales Stylesheet erstellt, mit normalize.css und Modernizr gearbeitet und an vielen Beispielen erlernt, wie Selektoren in modernen Browsern einzusetzen sind.

Flexible Boxes bringt 503 Seiten, ist im Rheinwerk Verlag erschienen (ISBN 978-3-8362-3499-3) und kostet 29,90 Euro.