Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Zum Anfang

Top

Keine Kommentare

Buch-Tipp: Digital filmen – Das umfassende Handbuch

Buch-Tipp: Digital filmen – Das umfassende Handbuch

Review-Übersicht

Inhalt
10
Aufmachung
9
Preis
8.5
9.2

Rating

Mit Digital filmen – Das umfassende Handbuch von Jörg Jovy erhalten wir alle Grundlagen, um gezielt Filme zu produzieren.

Dabei geht es hier um gleich drei Positionen: wir sind Regisseur, Kameramann und Cutter vereint. Und nie war es leichter, diese Rollen auch zu erfüllen. Im ersten Schritt geht es an die Planung und die Grundlagen der Ein-Mann-­Videoproduktion. Wir überlegen uns eine Story und lernen zur Umsetzung die Bausteine eines Films kennen (Bild, Ton, Musik und Grafik).

Zur ersten Filmidee gehören so einige Zutaten und eine Ausrichtung: so könnte man einen Genrefilme drehen, dokumentarisch oder ­szenisch arbeiten. Geht es dann zur Sache, so geht es auch an die Drehvorbereitungen, der Suche nach Locations, Casting, Budget und Rechtliches.

Die Technik spielt natürlich eine große Rolle, auch in diesem Buch und so erfahren wir einiges zum Thema Kamera und Zubehör. Auch das Handwerk des Filmens, wie der Weißabgleich und die Farbtemperatur, gehören zu diesem Buch, wie die Belichtung, Schärfe und Beleuchtung. Weiter geht es mit der Bildgestaltung (Stichwort: Goldener Schnitt) und weiteren zahlreichen Praxistipps.

Die Szene wird gesetzt, später dann alles zum Film geschnitten. Mit welcher Software das gelingt, erfahren wir auch in diesem Buch.

Digital filmen – Das umfassende Handbuch ist also wirklich umfassend, bietet stolze 616 Seiten in Farbe mit DVD, ist im Rheinwerk Verlag erschienen (ISBN 978-3-8362-3014-8) und kostet 39,90 Euro.