Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Zum Anfang

Top

Ein Kommentar

Bis zu 60 Meter in die Tiefe

Besitzer der Kompaktkameras Powershot A490 sowie der A495 von Canon können sich freuen. Mit dem neuen Unterwassergehäuse von Fantasea ist es möglich, bis zu 60 Meter in die Tiefe zu tauchen. Das besondere dabei: Die Kamera ist auch mit dem Gehäuse ohne Probleme zu bedienen.

Nicht nur der Auslöser und der Ein- und Ausschalter können wie gewohnt bedient werden, sondern auch der Zoom, die Wiedergabefunktion, die Belichtungseinstellungen, der Blitz, der Selbstauslöser sowie auch die unterschiedlichen Menüs, Modus- und Funktionstasten.

Das FA-490/495 Gehäuse bietet zudem einige zusätzliche Features. Über dem Display wurde ein Lichtschacht angebracht, der ein leichtes Ablesen des Displays ermöglicht. Darüber hinaus bietet das Gehäuse einen entfernbaren Blitzdiffusor sowie ein 46-mm-Filteradapter an.

Produktfoto FA-490/495 Gehäuse

Kommentare

  1. Wii

    Interessant, auch wenn ich diese Cam jetzt nicht hab. Muss mal schauen, was sonst noch auf dem Markt ist. Hätte ich gerne bei meinem letzten Urlaub dabei gehabt.

Schreibe einen Kommentar