Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Zum Anfang

Top

3 Kommentare

Aktion: Kostenloses eBook (auf CD!)

Das Buch Photoshop mit JavaScript steuern zeigt auf, wie Photoshop mehr als nur Mausklicks und einige Menübefehle abnehmen kann. Die Möglichkeiten gehen weit über das hinaus, was Aktionen ermöglichen. In Zusammenarbeit mit Terrashop verschenke ich bis Montag, den 01.12.2008 eintausend eBook-Exemplare, bis das Lager leer ist.

Photoshop mit JavaScript steuern

Zahlreiche Tipps zum Automatisieren

Mit JavaScript wird die nächste Stufe der Automatisierung erreicht. So erhält man mit wenigen Schritten eine neue Funktionalität. Dieses Buch ist ideal für professionelle Photoshop-Anwender der Versionen 7, CS und CS 2 (PC oder Mac), die häufig wiederkehrende Aufgaben mit unterschiedlichen Anforderungen automatisieren möchten. Die grundlegenden Informationen zum Thema sind natürlich auch für Photoshop CS3 und CS4 gültig.

Programmierkenntnisse werden hier zum Glück nicht vorausgesetzt. Petra Kriesinger ist eine erfahrene Photoshop-Trainerin die uns zeigt, wie Photoshop und JavaScript zusammen spielen. Zunächst erfährt man, wie überhaupt die Steuerung von Photoshop mit Javascript funktioniert, danach nutzt man erste Variablen, um Photoshop auf unterschiedliche Anforderungen passend reagieren zu lassen. Damit hat man auch schon die Grundlagen, um unterschiedliche Dateien automatisch zu bearbeiten.

Neue Möglichkeiten

Weiter geht es mit Arbeiten mit Ebenen, Textebenen, Funktionen und Auswahlbereichen steuern sowie Workflow optimieren. Den Abschluss bilden dialoggesteuerte Operationen, mit denen man komplexere Aufgaben flexibel steuert.

Eine Anleitung zur erfolgreichen Fehlersuche, die Erweiterungen der neuesten Version CS 2 und ein Anhang runden das Buch ab. Die Unterschiede der einzelnen Versionen und Betriebssysteme sind gering, werden aber im Text wie im Anhang gut nachvollziehbar dokumentiert. Meine Empfehlung, denn dieses Schnäppchen kostet nur die Versandkosten.

Nach dieser Aktion wird dieses Produkt 2,95 kosten. Jeder Leser kann maximal 1 Exemplar dieses Artikels bestellen.

Kommentare

  1. TT

    Juhu,

    ich habs damals noch für 1 Euro in richtiger Buchform bekommen. Sind ein par nette Sachen drin. Leider ist das suchen nach bestimmten Funktionen etwas schlecht.

  2. Silke

    Klasse! Die Inhalte gehen für den „Preis“ voll in Ordnung ;)

  3. auf der Seite:
    http://www.photoshop-weblog.de/?p=1297

    steht ganz oben links: „1f5d“

    Fehler im Code?
    Grüße
    Manuel

Schreibe einen Kommentar