Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Zum Anfang

Top

13 Kommentare

50 kostenlose und professionelle Fonts

Schon wieder ein kleiner Beitrag von mir, der im Print24-Blog erschienen ist: 50 kostenlose und professionelle Fonts. Da sollte doch für jeden Geschmack etwas dabei sein.

Kommentare

  1. Cosmo

    Wow, das nenne ich mal eine gelungene Sammlung von brauchbaren Schriften! Vielen Dank!

  2. Ja, ich habe sehr darauf geachtet, dass die Schriften von guter Qualität sind, wenn auch ä, ü und ö zum Teil fehlen.

  3. iPhone User

    Solche Sammlungen findet man häufig. Diese ist aber wirklich mal recht gut. Was mich jedoch immer brennend dabei interessiert sind die Nutzungsrechte. Wie sieht es den mit der kommerziellen Nutzung solcher (Dieser Fontsammlung) aus. Darf ich die Fonts in kommerziellen Projekten (Webseiten, Printprodukte,…) nutzen?

  4. Das ist recht unterschiedlich. Im besten Fall steht es auf der Seite (wo man auch den Font herunterladen kann), oder aber du musst den Schriftkünstler anschreiben und fragen…

  5. klaus

    Solche Schriftsammlungen gibt es viele. Eine Liste mit einem richtigen Mehrwert wäre eine. wo wirklich der komplette deutsche Zeichensatz vorhanden ist.

    So ist es leider ein Artikel unter dem Titel „Masse statt Klasse“.

    (Wobei die meisten Schriftarten wirklich gut aussehen.)

  6. Marcel

    Ich finde die Zusammenstellung super!

  7. iPhone User

    So jetzt hab ich mal versucht bei der ersten Schrift etwas zu finden. In den Bewertungen hat der Ersteller ganz unten auf eine Nachfrage erwähnt das die Schrift keine Lizens hat und er sie frei kommerziell verwenden kann.
    Ich finde sowas schade, dass dies nicht direkt dort steht. Das ist viel zu aufwendig so bei jeder Schrift danach zu suchen.
    Am Ende lade ich mir ein Haufen schöner Schriften runter, deren Einsatzzweck nicht klar ist. Für mich sind die Schriften so wertlos. Das Risiko ist mir zu groß.
    Für private Sachen mag das ja gehen. Aber selbst in der Überschrift wird erwähnt:
    „…Für Designer“
    „…Ihren Flyer“
    „…für die Visitenkarte“
    Das klingt alles nach kommerziell. Dennoch ist die Lizens der Schriften nicht klar. Frei bedeutet nicht unbedingt für kommerziellen Einsatz frei.

  8. Coole Zusammenstellung mit brauchbaren Schriften

  9. schön ;) sowas kann man immer mal gebrauchen.

  10. Danke für die Zusammenstellung. Sind ein paar schriften bei die man bestimmt noch mal gut verwenden kann.

  11. Eigentlich viel zu selten, dass man gute Schriften mal so bekommt. Danke für den Tipp auf jeden Fall!

  12. Nützliche Informationen.

Schreibe einen Kommentar