Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Zum Anfang

Top

4 Kommentare

Tag und Nacht

Tag und Nacht beschäftigen wir uns mit Photoshop. Da kommt doch ein Tutorial namens Day and Night gerade recht. Kräftige Komplementärfarben sorgen hierbei für die gute Wirkung, die durch den Bildaufbau mit „falscher“ Mondspiegelung und einem Waldschattenriss noch unterstützt wird.

Kommentare

  1. Leider geht der Autor etwas zu weit. Ohne Sterne und ohne (die oben nicht abgebildeten) Muster eine wirklich gut Arbeit.

  2. plexynote

    Yep. Die Blinkersternchen und das komische Grungemuster am Ende haben so’n bißchen was von diesen typischen Delphin-Airbrush-Bildern aus den 80er’n. Bis dahin sieht das Ganze wirklich ganz nett aus.

  3. Bert

    Also ich finde das Ganze weder schön, noch interessant, noch sonst irgendwas.

    Und wie meine Vorredner schon gesagt haben, die Sterne und das Grungemuster sind wirklich absolut unnötig.

  4. X

    Ich dachte schon welches Grunge? Aber Dirk hat nicht das Endergebnis gepostet ^^ Ich weiß aber nicht, warum ihr euch an den „Sternchen“ stört. Gibts die bei euch nachts nicht?

Schreibe einen Kommentar