Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Zum Anfang

Top

Keine Kommentare

Shutterstock-Integration in der Creative Cloud per Plug-in

Shutterstock-Integration in der Creative Cloud per Plug-in

Shutterstock gab heute die volle Integration seiner Plug-ins innerhalb von Adobe Creative Cloud bekannt. Die Plug-ins sind nun auch mit Adobe Premiere Pro, Illustrator und InDesign kompatibel.

Anwender von Adobe Premiere Pro können nun auf die Videoclips zugreifen, genau wie die Anwender von Photoshop, die schon länger direkten Zugriff auf die Bilddatenbank genießen.

Hauptmerkmale des Shutterstock Plug-ins:

Optimierter Arbeitsablauf – Zugang zu Shutterstocks Datenbank von Bildern, Vektoren und Videos ohne Anwendungen zu wechseln.
Design-Vorschau – Einfaches Bearbeiten und Teilen von Designs mit Vorschaubildern oder Clips vor der Lizensierung.
Content-Kuration – Inspiration aus kurierten Sammlungen von Bildern, Videoclips oder benutzergenerierten Inhalten, die mit Teams und Kollegen geteilt werden können.
Einfache Lizenzierung – Download von Inhalten innerhalb der Anwendung ohne vorhergegangene Bearbeitungen zu verlieren.

Ich nutze die Erweiterung seit einem Jahr in Photoshop und freue mich über den direkten Zugriff aus Illustrator heraus. Mehr über das Plug-in von Shutterstock erfahrt ihr hier.

shutter-gif

Das Shutterstock Plug-in funktioniert mit Creative Cloud 2015-2017 und ist derzeit für Mac und PC-User in Englisch verfügbar.

Schreibe einen Kommentar