Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Zum Anfang

Top

12 Kommentare

JPG-Dateien optimieren

Auf Screenz.de werden in loser Folge Tutorials zum Umgang mit Photoshop und Illustrator als Screencast veröffentlicht. Der aktuelle Screencast beschäftigt sich mit der Optimierung von JPG-Dateien. JPG-Dateien für das Speichern optimieren zeigt, wie man mit Photoshops »Für Web speichern« über die »gewichtete Optimierung«, Weichzeichnung, Sättigung und Helligkeit eines Motivs noch einige KB beim Speichern herausholen kann.

Kommentare

  1. Ich habe zu danken! Weitere Informationen findet man hier: http://www.photoshop-weblog.de/?page_id=578

  2. Andre

    Hallo Dirk,
    erstmal danke für den Link, aber die „Moderatorin“ möchte doch beim nächsten mal nicht nur flüstern. Ich finde das super anstregend ihr zuzuhören wenn Sie nur zu sich selbst redet.

    Gruß
    André

  3. Hm, ich finde die Stimme echt genial und beruhigend >> allerdings habe ich hier Monitor- also Studio-Boxen stehen. Das bringt schon eine gewisse Soundqualität mit. Dreh` einfach deine Boxen auf! *lach*
     

    Ach und den Link hat Manuela selbst eingestellt, wie den ganzen Beitrag hier. Darum ging es doch gerade: http://www.photoshop-weblog.de/?page_id=578 ;-)
     

    OT: Hat jemand schon mal so etwas Süßes gesehen: http://www.youtube.com/watch?v=sEENuY-VXuI ;-)

  4. Nils

    Das ist ja eine gute Idee. Ich verfolge die Screencasts von Manuela schon von Anfang an und habe schon viele gute Tipps eingeheimst. Auf diesem Wege sende ich dir, Manuela mal ein dickes Dankeschön für die tollen Ideen und danke auch dafür, dass es kostenlos bleibt!

  5. Ich kann mich da meinem Vorredner nur anschließen.

    Wenn ich ehrlich bin habe ich es erst gar nicht erkannt, dass der Beitrag vom Photoshop-weblog und nicht von screencasting.de ist – beide Blogs sind nämlich im gleichen Ordner meines Feedreaders ( einer meiner Lieblingsordner :-) ).

    Viel Erfolg weiterhin.

  6. Johannes Bayer

    JPEG optimieren? Ist das in Zeiten von DSL noch notwendig? Ok ist nicht ganz ernst gemeint!

  7. Simon

    aaaabbber laaaangsaaaaam… *schnarch*
    wat sabbelt die da die ganze zeit? ich dachte es geht um optimierung von bildern zum komprimieren als jpeg und nicht darum photoshop zu treten jetz mit 10 oder 11 zu komprimieren…

    gibt es eigentlich irgendwo im web auch ma infos darüber, wie man jpgs zu verändern hat, damit sie kleiner werden? wenn man n bischen durch die mathematik von jpegs durchsteigen würde wäre es ja möglich durch kleinste änderungen viele kbs zu sparen….

    auf jedenfall war ich von dieser schnarchnase nach 5min laden des videos extremst enttäuscht.

  8. Na na, immer höflich bleiben! Mach es erst einmal besser! Kritik üben gehört auch zu einer Kunst, die nicht alle beherrschen. Statt „Schnarchnase“ wäre es angebracht gewesen, lieber „zu ruhige Stimmung ohne Spannung“ zu schreiben, WENN man denn der Meinung ist! Wir sind alle eine große Familie in der Photoshop-Szene, da geht man mit Respekt um.

  9. monne

    Hey, das freut mich, dass Manuela von Screenz hier was macht.
    Habe den Screencast bei iTunes aboniert, und finde ihn cool.
    Die Stimme finde ich persönlich cool, weil sie nicht so aufregend ist!

  10. Ich habe mir schon vorher alle Casts von Manuela Homffmann
    angesehen und fand sie alle toll!

  11. Lejou

    Weiß jemand von euch welche Programme die Screencaster verwenden um die Casts zu erstellen? Also nicht nur das Aufnehmen des Bildschirms, sondern auch die roten Ringe um die Maus beim Klick oder das zoomen?

    Gruß, Julian

  12. @Julian: Diese Aufnahme wurde mit Camtasia Studio gemacht. Infos dazu findest du hier.

Schreibe einen Kommentar