Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Zum Anfang

Top

19 Kommentare

Britney Spears und Photoshop

Gestern habe ich beim Brötchen kaufen geschockt auf die Bild-Zeitung geschaut und ein riesiges Bild einer blanken Schnecke gesehen. Der schwarze Balken war dem Grafiker aber weit nach unten gerutscht. Und somit ist Britney mit ihrem Upskirt wieder in aller Munde (welche Lippen da jetzt angesprochen werden, lasse ich besser aus). Das ihr aktueller Partyzwilling Paris Hilton auch blank gezogen hat, wollte lustigerweise keinen so recht interessieren.

Skandalös, doch das Photoshop-Weblog hat Neuigkeiten von dem »K-Fed seine Ex-Frau« aufgedeckt: Britney Spears lässt sich mit Photoshop-Hilfe aufhübschen. Wie schon auf rockstarmommy.com berichtet wurde, ist Britney ein hübsches Mädchen, doch „morphed into pimple-showing-feet-pickin-cheeto-eating trailer trash over the years“.

Diese Aussage unterstützen auch die Beiträge Britney Spears‘ breast is acting strange und This Looks Nothing Like Britney Spears.